Jede VOB-Datei umwandeln Free VOB Converter

clip icon Datei wählen
Wandeln Sie VOB in MKV, AVI, MP4, FLV, WMV oder weitere Formate mit dem Free VOB Video Converter um. Konvertieren Sie große VOB-Dateien ohne Qualitätsverlust mit dem stärksten Programm auf dem Markt. Kostenlos, einfach und zuverlässig.
Free Download
So einfach geht es:
1. Laden Sie den Free VOB Converter kostenlos herunter.
2. Fügen Sie eine VOB-Datei hinzu.
3. Wählen Sie das nötige Format aus.
4. Stellen Sie die Ausgangsparameter fest.
5. Wandeln Sie ein VOB-Video um.

So können Sie eine VOB-Datei umwandeln:

1

Downloaden Sie den Free VOB Converter

Wenn Sie eine VOB-Datei umwandeln möchten, ist der VOB-Converter von Freemake die richtige Wahl. Das Gratis-Tool kann jede MOV-Datei in ein gängiges Format binnen weniger Minuten ohne Qualitätsverlust konvertieren. Die Software hat sehr einfache Bedienung, sodass die Konvertierung in nur 3 Schritten durchgeführt werden kann.

Downloaden und installieren Sie die Freemake VOB Converter Freeware, indem Sie die Installationsschritte ausführen. Der Installationsprozess ist ziemlich unkompliziert und erfordert keine speziellen technischen Kenntnisse.

Das Programm ist kompatibel mit Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows 7 und Windows Vista.
2

Fügen Sie eine VOB-Datei in VOB Freeware hinzu

Holen Sie die VOB-Videos in die Software. Ein paar Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung. Starten Sie das Programm und fügen Sie mit dem Button „+Video“ alle Videos zum Umwandeln hinzu. Alternativ können Sie auch im Reiter „Datei“ den Punkt „Videodatei hinzufügen“ auswählen. Oder fügen Sie alle VOB-Dateien per Drag&Drop Funktion ein. Sie können sowohl einzelne Videos als auch mehrere Videos auf einmal konvertieren.

Sie können auch die Freemake Free DVD Ripper-Software verwenden, um Videos von DVD-Discs zu rippen und in andere Formate für Ihre Geräte umzuwandeln. Lesen Sie hier, wie man kostenosen DVD Ripper zum Rippen von DVDs verwenden kann.
3

Wählen Sie das nötige Format

Wählen Sie das gewünschte Format auf der Leiste am unteren Rand des Programms. Wir empfehlen die VOB-Files in die gängige MP4, AVI, MPEG oder MKV Formate umzuwandeln. Die Qualität der Quelldatei bleibt nach der Umwandlung erhalten.

Wenn Sie irgendein Dateityp oft als Ausgangsformat benutzen, markieren Sie ihn als Favorit, indem Sie auf das Sternzeichen neben dem Formatbutton klicken.
4

Stellen Sie die Ausgabeparameter fest

Nachdem Sie festgelegt haben, in welches Format die VOB-Datei umgewandelt werden soll, wählen Sie ein voreingestelltes Profil oder erstellen Sie ein eigenes Profil im Fenster „Ausgabeparameter“. Um ein eigenes Profil zu erstellen, klicken Sie auf den Pfeil unter „Profil“ und wählen Sie „Ihr Profil hinzufügen“. Hier können Sie die Bildgröße, den Video-Codec, die Bildfrequenz, den Bitraten-Typ sowie die Parameter des Ausgangsaudios festlegen. Bestätigen Sie mit „OK“.
5

Jetzt können Sie ein VOB-Video umwandeln

Wählen Sie den Speicherort unter „Speichern in“, um die zu konvertierende VOB-Datei zu speichern, und klicken Sie auf den Button "Konvertieren".

Je nach Größe und Anzahl der Videos sowie Computerkapazität kann der Umwandlungsvorgang einige Minuten in Anspruch nehmen. So leicht können Sie jede VOB-Datei umwandeln und in einem passenden Videoformat auf dem Computer speichern.