Deutsch

AVI in MP4 v.v MP4 in AVI kostenlos umwandeln

Können Sie eine AVI-Datei nicht abspielen? Haben Sie keine Lust, zusätzlichen Codec zu finden und installieren? Dann sind Sie hier richtig. Damit die Wiedergabe der AVI-Videos auf jedem beliebigen Gerät (Media Player, TV-Gerät, Smartphone, Tablet usw.) problemlos erfolgen kann, wäre es sinnvoll, AVI in MP4 umzuwandeln. Abhilfe schafft AVI to MP4 Converter Freeware. Konvertieren Sie Ihre AVI-Videodateien damit schnell und ohne Qualitätsverlust. Bei Bedarf können Sie auch MP4 in AVI umwandeln.
Der AVI to MP4 und zugleich MP4 to AVI Converter auf Deutsch.
HD Unterstützung. Kostenlos.
Freier Download
So einfach geht es:
1. Downloaden Sie den AVI to MP4 Converter.
2. Fügen Sie ein AVI- oder MP4-Video hinzu.
3. Klicken Sie auf „in AVI“ oder „in MP4“.
4. Legen Sie die Dateieinstellungen fest.
5. Konvertieren Sie AVI in MP4 oder umgekehrt kostenfrei.

Folgen Sie den Schritten, um AVI in MP4 oder MP4 in AVI umzuwandeln:

1

Downloaden Sie AVI to MP4 Converter für Windows

Wenn Sie eine AVI-Videodatei in MP4 ohne Qualitätsverlust umwandeln wollen, benötigen Sie eine spezielle Konvertierungssoftware. Mit dem Freemake AVI to MP4 Converter brauchen Sie nur ein paar Klicks, um den Konvertierungsvorgang einwandsfrei durchzuführen. Das Programm dient auch als MP4 to AVI Converter und lässt MP4 zu AVI bringen.

Laden Sie Freeware von der offiziellen Webseite herunter (orange Button „Freie Download“ oben). Bitte laden Sie die Freemake Software von den anderen Plattformen nicht. Nur die offizielle Setup-Datei stellt sicher, dass die Freeware kostenlos und funktionssicher ist und Ihrem Computer nicht schadet.

Kostenfreie Freemake AVI-Video to MP4 Converter läuft perfekt auf jedem Windows-basierten Computer. Unterstützte Systemversionen sind Windows XP, Windows 7, Windows 8 und Windows 10.
2

Fügen Sie ein Video (AVI, MP4) ins Programm ein

Starten Sie das Programm und fügen Sie die AVI-Dateien hinzu. Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu tun. Klicken Sie auf „Datei“, wählen Sie „Video hinzufügen“ und wählen Sie eine Videodatei aus einem Ordner auf dem Computer, dem USB-Stick oder der Cloud aus. Alternativ klicken Sie auf den blauen „+Video“-Button. Wenn Sie mehrere AVI-Dateien in MP4 zugleich umwandeln wollen, ziehen Sie einfach alle Dateien per Drag-and-Drop-Funktion ins MP4 to AVI Tool. Fügen Sie Ihre Videos in der gewünschten Reihenfolge in die Videoleiste ein.

Das Programm unterstützt AVI- und MP4-Dateien beliebiger Größe. Freemake AVI zu MP4 Software lässt auch MP4 zu AVI umwandeln.
3

Klicken Sie auf „in AVI“ oder „in MP4“

Klicken Sie nun auf den Button „in AVI“ oder „in MP4“ am unteren Rand des kostenlosen Freemake-Tools.

Die am häufigsten benutzten Ausgangsformate und Abspielgeräte kann man zu den Favoriten hinzufügen. Wenn Sie das AVI-Format am häufigsten zur Umwandlung benutzen, klicken Sie auf das Starzeichen neben der Schaltfläche „in AVI“, um es als Favorit zu markieren. So wird das nötoge Format beim Start des Programms im Hauptfenster angezeigt.
4

Legen Sie die Dateieinstellungen fest

Wenn Sie auf „in MP4“ klicken, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie die Ausgabeeinstellungen des Films festlegen können. Wählen Sie zunächst die gewünschte Qualität aus. Wenn Sie alles unverändert und verlustfrei speichern wollen, wählen Sie die Option „Wie Quelldatei“. Bitten beachten Sie, dass das Ausgabefile HD-oder Full-HD-Qualität haben wird nur im Fall wenn Eingabedatei auch HD-oder Full-HD-Qualität hat.

Bei Bedarf binden Sie auch Videos in Ihre Webseite ein, indem Sie im Fenster „Ausgabeparameter“ die Option „Video in meine Website einbinden“ wählen.

Wenn Sie MP4 in AVI konvertieren wollen, klicken Sie auf den Button „in AVI“ und wählen Sie erforderliche Voreinstellungen. Für die Wiedergabe auf Ihrem Fernseher wählen Sie „TV Quality“. Wenn die Eingabedatei HD-Auflösung hat, wählen Sie zwischen „HD 720“ und „HD 1080“ (abhängig von der Videoauflösung der Eingabedatei).
5

Wandeln Sie AVI in MP4 kostenlos um

Schließlich wählen Sie den Ordner für Ihre AVI- oder MP4-Clips auf dem Computer, um Video zu speichern. Alternativ können dies ein USB-Stick oder auch ein Online-Cloud-Dienst sein. Klicken Sie auf den Konvertierungsbutton. Der Umwandlungsprozess kann je nach Leistung des PCs und Dateigröße einige Minuten dauern.

Sobald die Umwandlung von AVI- oder MP4-Filmen komplett ist, können Sie sie auf dem PC abspielen oder sie auf ein tragbares Gerät übertragen.