Free WMA in MP3 Converter

WMA, ein populäres Format für Speicherung digitaler Audiodateien auf einer Festplatte, wird leider von manchen modernen Players und Handys nicht unterstützt. So ist es empfehlenswert, WMA-Dateien in MP3 umzuwandeln, das universelle Audioformat abspielend auf allen Geräten. Free Audio Converter lässt schnell und leicht Audio ins MP3-Format konvertieren. Folgen Sie der unten angegebenen Anleitung, wie man WMA in MP3 bringen kann.
Freier Download
So einfach geht es:
1. Laden Sie die Free WMA to MP3 Software auf Deutsch herunter.
2. Fügen Sie eine WMA-Datei der Freeware hinzu.
3. Wählen Sie das MP3-Format.
4. Stellen Sie die Ausgabeparameter fest.
5. Wandeln Sie eine WMA-Tonspur in MP3 um.

Folgen Sie den Schritten, um WMA in MP3 zu konvertieren:

1

Downloaden Sie den Free WMA to MP3 Converter

Der Installationsvorgang ist unkompliziert und wird in wenigen Schritten durchgeführt: Laden Sie die WMA to MP3 Converter Freeware von Freemake hier herunter. Die Programmdatei wird standardmäßig im Ordner „Downloads“ gespeichert. Doppelklicken Sie auf die Setupdatei, um die Installation zu starten. Sobald der Installationsprozess abgeschlossen ist, startet das Programm automatisch.

Das WMA to MP3 Tool ist voll kompatibel mit Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows 7 und Windows Vista.
2

Fügen Sie die WMA-Dateien hinzu

Im Hauptfenster der Software klicken Sie auf den Button „+Datei“ und suchen Sie nach einem Audiotrack, den Sie in MP3 umwandeln möchten. Alternativ können Sie auch die zu konvertierten WMA-Audiodateien per Drag-and-Drop Funktion ins Fenster ziehen.
3

Wählen Sie das MP3-Format

Sobald die WMA-Datei der Software hinzugefügt ist, klicken Sie auf den „in MP3“-Button am unteren Rand des Hauptfensters.

Wenn Sie MP3 häufig als Ausgabeformat für Ihre Tonspuren benutzen, können Sie es den Favoriten hinzufügen. Klicken Sie dafür auf das Sternsymbol neben dem Formatbutton. So wird die gewählte Schaltfläche immer beim Starten des Tools angezeigt.
4

Konfigurieren Sie die Ausgabeparameter

Bei der Umwandlung von WMA zu MP3 können Sie die vorangestellten Parameter benutzen. Es gibt auch die Möglichkeit eigene Ausgabeparameter anzupassen. Mit dem Klick auf den Button „in MP3“ wird das Fenster „Ausgabeparameter für MP3“ geöffnet. Hier können Sie ein vorangestelltes Profil wählen oder ein eigenes Profil erstellen, indem Sie „Ihr eigenes Profil hinzufügen“ unter „Profil“ im Menü auswählen.
5

Wandeln Sie WMA in MP3 kostenlos um

Den Speicherordner können Sie selbst im Fenster “Ausgabeparameter für MP3“ bestimmen. Standardmäßig werden die Audiofiles im Ordner „Musik“ gespeichert. Wenn Sie die Lieder direkt in iTunes exportieren wollen, setzen Sie auch ein Häkchen bei „Export in iTunes“.

Sobald die nötigen Einstellungen festgestellt sind, klicken Sie auf „Konvertieren“ und warten Sie, bis die WMA-Dateien ins MP3-Format umgewandelt werden. Je nach Anzahl und Größe der Files sowie Computerkapazität kann der Umwandlungsvorgang einige Minuten in Anspruch nehmen.