MTS, M2TS umwandeln Kostenlos & verlustfrei

Mit Freemake Freeware wandeln Sie Ihre MTS- und M2TS-Videos mühelos um. Konvertieren Sie hochwertige MTS und M2TS-Dateien von Blu-ray Discs und digitalen Camcordern in HD-Qualität oder MKV in MP4. Speichern Sie die konvertierten MP4-Dateien ohne Qualitätsverlust. Lassen Sie HD-Filme auf beliebigen Geräten abspielen: Smartphones, Tablets, Fernseher und PCs.

Freemake MTS Converter ist komplett kostenlos, anwenderfreundlich und auf Deutsch. Die Freeware unterstützt 250+ Formate.
Freier Download
So einfach geht es:
1. Downloaden Sie MTS Converter kostenlos
2. Fügen Sie M2TS- oder MTS-Videodateien hinzu
3. Wählen Sie „in MP4“
4. Konfigurieren Sie die MP4-Einstellungen
5. Konvertieren Sie die M2TS oder MTS in MP4

Folgen Sie den Schritten, um MTS und M2TS in MP4 umzuwandeln:

1

Installieren Sie MTS Converter kostenlos

Laden Sie hier Freemake Freeware kostenlos herunter, um MTS und M2TS in MP4 umzuwandeln. Freemake MTS Converter ist geeignet für Windows-basierten PCs und Laptops und läuft unter Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 und Windows Vista. Es wurde von allen wichtigen Antivirenanwendungen getestet und ist sicher.

Beginnen Sie den Installationsprozess, indem Sie den gegebenen Anweisungen folgen. Der Installationsassistent führt Sie durch die weiteren Schritte. Es gibt keine versteckten Symbolleisten, Add-Ins oder zusätzlichen Erweiterungen.

Sobald Sie M2TS to MP4 Freeware installiert haben, führen Sie das Programm aus, um den Prozess der Umwandlung von MTS oder M2TS in MP4 fortzufahren.
2

Fügen Sie M2TS- oder MTS-Videodateien hinzu

Fügen Sie MTS oder M2TS-Videos in den Freemake MTS to MP4 Converter ein. Klicken Sie dafür auf „+Video“. Alternativ können Sie Ihre Videos per Drag-and-Drop in den MTS Converter ziehen. Sie können auch im Menü „Datei“- „Datei hinzufügen“ auswählen.

Die Freemake Freeware erlaubt die Umwandlung sowohl einzelner Videodateien als auch mehreren Dateien auf einmal. Es gibt keine Einschränkungen für die Anzahl der Eingabedateien. Wenn Sie jedoch zu viele Filme hochladen, kann die Software sie etwas langsamer verarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass Freemake Software keine geschützten Blu Ray-Discs unterstützt.
3

Wählen Sie „in MP4“ oder „in MKV“

Wählen Sie den „in MP4“- oder in „in MKV“-Button im Hauptfenster des Freemake M2TS Converters. Wenn Sie die Qualität der Quelldatei unverändert lassen möchten, wählen Sie die Option „Wie Quelldatei“. Die Parameter der Eingabedatei werden im Freemake MTS Converter angezeigt.
4

Konfigurieren Sie die MP4-Einstellungen

Wenn die Parameter der Eingabedatei Ihren Anforderungen nicht entsprechen, konfigurieren Sie eigene Einstellungen. Klicken Sie auf den Zahnradsymbol, um die Audio- und Videoparameter der MP4-Ausgabedatei anzupassen.

Folgende Audio- und Video-Optionen stehen Ihnen zur Verfügung: Bildgröße, Breite, Höhe, Video-Codec, Bildfrequenz, Bitrate, Audio-Codec, Audiokanäle und Abtastrate, etc.
5

Wandeln Sie MTS- oder M2TS-Datei um

Wählen Sie den Zielordner für Ihre Dateien und klicken Sie auf Konvertieren. Wenn der Konvertierungsprozess von MTS in MP4 oder M2TS in MP4 abgeschlossen ist, bietet das Programm an, den Ordner mit der MP4-Datei zu öffnen. Exportieren Sie MP4-Filme aus diesem Ordner auf ein beliebiges Gerät: Mobiltelefone, Tablet, etc.