Freemake Music Box ist heraus

21 Dezember 2011
rssRSS

Im Juli 2010 wurde unser erstes Tool für Videoumwandlung der Öffentlichkeit vorgestellt. Danach gab es ein Dienstprogramm zum Speichern von Videofiles aus dem Internet und etwas später eine App zum Ändern von Audiofiles.

Weihnachten ist vorbei. Wir haben aber noch ein Geschenk für unsere Fans vorbereitet – das neue Programm Freemake Music Box. Dank dieser neuen musikalischen Anwendung können die Benutzer weltweit Musik im Internet finden, organisieren und absolut kostenlos anhören.

Freemake Music Box verfügt über folgende Hauptfunktionen:
- intelligente Musiksuche;
- Erstellen und automatische Speicherung von Playlisten;
- ein eingebauter Musikplayer;
- Sortieren der Musikergebnisse.

Wir haben auch vor, eine Web-Version und Versionen für iPad und Android herauszugeben.

Lassen wir uns die wichtigsten Optionen von Freemake Music Box lernen. Laden Sie zunächst das Tool herunter und installieren Sie es auf dem Computer. Es kann nur auf Laptops und Desktops unter Windows eingestellt werden. Die Installationsschritte sind dieselben wie für jedes andere Freemake-Programm. Bitte beachten Sie, dass das Tool eine stabile Internetverbindung für eine ordnungsgemäße Leistung benötigt. Sobald das Programm installiert wird, startet es automatisch.

Fügen Sie den Namen eines Musikers, Albums oder Songs in das Suchfeld ein. Das Tool findet es in ein paar Sekunden und liefert Ihnen eine Liste der Ergebnisse. Die App bietet Ihnen alle möglichen Trackversionen wie Live, Remake, Karaoke, Studio und Instrumental in der besten Online verfügbaren Qualität. Die Dateien mit niedriger Qualität werden herausgefiltert.

music box search

Klicken Sie auf den “Wiedergabe”-Button, um die Audio-Datei abzuspielen. Bitte beachten Sie, dass das Programm keine Medien für die Offline-Wiedergabe speichert. Sie können die Musik nur Online hören. Sie können jedoch immer noch eine Wiedergabeliste erstellen, um jederzeit auf Ihre bevorzugten Multimedia-Inhalte zuzugreifen, ohne erneut danach suchen zu müssen. Sie können beliebig viele Songs hinzufügen. Es gibt keine Einschränkungen.

Music Box unterstützt alle gängigen Musikmedienformate wie M4A, MP3, FLAC, WMA, WAV, AAC und andere.

Freemake Music Box ist jetzt als Beta-Version verfügbar. Entdecken Sie einige Probleme in dieser Software, kontaktieren Sie bitte unser Supportteam.

Hinweis: Wenn Sie die Tonspuren jedoch für die Offline-Wiedergabe speichern sowie sie in ein passendes Format bringen möchten, ist unser Audio Converter das Richtige für Sie. Damit können Sie die Tracks umkodieren und auf das beliebige Gerät übertragen. Die Freeware unterstützt über 50 Dateitypen und hat mehrere Optionen. Lesen Sie hier, wie man mehrere Dateien in eine Tonspur zusammenschneiden kann.

Mit dem Converter für Musik können Sie verschiedene Lieder und Tonspuren binnen weniger Minuten in ein gewünschtes Format bringen. Installieren Sie die Software, öffnen Sie sie, fügen Sie ein oder mehrere Songs hinzu, konfigurieren Sie die Ausgabeparameter, wählen Sie den Speicherordner und bestätigen Sie mit dem Klick auf “Konvertieren”.

Zum Download von Audio Converter übergehen.