MP4 to MP3 Converter: MP4 in MP3 umwandeln kostenlos

Wollen Sie Ihre MP4-Videodateien in MP3-Audioformat umwandeln? Dann ist diese Lösung für Sie. Mit dem Free MP4 to MP3 Converter können Sie beliebige MP4-Videos, Livekonzerte sowie Musikclips in MP3 verlustfrei und kostenlos konvertieren und in hoher Qualität in dem Auto, auf einem Smartphone, einem Rechner, einem Tablet oder einem Multimediaplayer anhören. Sichere MP4 to MP3 Freeware ist auf Deutsch erhältlich.

Klicken Sie hier, wenn Sie:
MP4 in MP3 unter Windows 10 umwandeln möchten
Freier Download
So einfach geht es:
1. Downloaden Sie die Freeware für Windows.
2. Fügen Sie ein MP4-Video oder einen Weblink hinzu.
3. Wählen Sie den Button „in MP3“.
4. Passen Sie die Ausgabeparameter an.
5. Konvertieren Sie MP4 nach MP3.

So leicht können Sie MP4 in MP3 umwandeln:

1

MP4 to MP3 Converter Freeware
für Windows downloaden

Wenn Sie MP4 in MP3 umwandeln wollen, dann sind Sie hier Richtig. Laden Sie kostenlos Freemake MP4 to MP3 Converter in Deutsch herunter. Zwei Versionen des Installationsprogramms stehen Ihnen zur Verfügung: eine Online- und eine Offline-Version. Der Online-Installer passt in dem Fall, wenn Sie stabile und schnelle Internetverbindung haben. Wenn Sie an einem PC keinen Internetzugang haben, können Sie eine Offline Vollversion downloaden und sie auf dem PC offline installieren.

Kostenloser MP4 to MP3 Converter kann auf den Computern und Laptops unter Windows Vista, Windows 7/ 8/ 8.1 sowie Windows 10 installiert werden. Folgen Sie einfach den Installationsanweisungen, indem Sie auf den Button „Weiter“ klicken. Sobald Sie auf die Schaltfläche „Fertig“ klicken, startet Freemake Software automatisch.
2

MP4-Videodateien hinzufügen

Fügen Sie die MP4-Videodateien hinzu, die Sie in MP3-Audiodateien bringen wollen. Wandeln Sie die MP4-Videos nacheinander oder mit Stapelverarbeitung um. Nutzen Sie dabei entweder eine Drag-and-Drop-Funktion oder den Button „+Video“, um die Videoclips ins Programm hinzuzufügen.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Quellfilme nicht geschützt sind. Freemake Software unterstützt keine geschützten Medien.
3

den Button „in MP3“ wählen

Klicken Sie auf den „in MP3“-Button am unteren Rand des MP4 to MP3 Converters.

Hinweis: Wenn Sie häufig Musik aus den Filmen extrahieren, empfehlen wir, das MP3-Format zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, indem Sie auf das Sternzeichen neben der Schaltfläche „in MP3“ klicken. Wenn Sie also die Software das nächste Mal für die Konvertierung der MP4-Videos starten, finden Sie sofort das nötige Format. Wenn Sie einen Dateityp aus den Favoriten entfernen wollen, klicken Sie erneut auf das Stern-Symbol.
4

Dateieinstellungen festlegen

Wählen Sie die passende Qualität. Wenn Sie auf die Schaltfläche „Ausgabeparameter“ klicken, wird ein neues Fenster mit der Auswahl der Qualität (320 kbps, 256 kbps, 192 kbps, etc.) angezeigt. Bitte beachten Sie: Je höher die Bitrate, desto größer die Videodateigröße. Wenn Sie also zu wenig Speicherplatz auf Ihrem Gerät haben, sollten Sie besser die Durchschnittliche Qualität wählen.

Sie können auch ein benutzerdefiniertes Profil für Ihre Tracks erstellen. Klicken Sie dazu auf die blaue Zahnradtaste. Wählen Sie das Voreinstellungen-Symbol aus und geben Sie einen Namen ein. Dann entscheiden Sie sich für Mono- oder Stereo-Sound. Stellen Sie die Bitrate und die Sample-Rate ein. Klicken Sie auf OK, um das Profil zu speichern.
5

MP4 in MP3 kostenlos umwandeln

Wählen Sie den Speicherordner für die MP3-Dateien aus. Wenn Sie eine Datei zu Ihrem Apple-Gerät hinzufügen wollen, können Sie die Option „Export in iTunes“ verwenden. Freemake MP4 to MP3 Converter fügt automatisch Ihre neuen Tracks zur iTunes-Mediathek hinzu, so dass Sie sie nur mit Ihrem iPad, iPhone oder iPod synchronisieren müssen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um MP4-Video-Dateien zu MP3-Format umzuwandeln. Bitte beachten Sie, dass der Konvertierungsvorgang einige Minuten in Anspruch nimmt (anhängig von der Anzahl und Größe der Dateien sowie von der Computerkapazität).